Wettmeister-Tipps ist dein Vergleichsportal für alle Sportwettenanbieter.

DEIN SPORTWETTENPORTAL
aktuell – analytisch – authentisch

Darmstadt will historischen Sieg gegen Köln

Noch nie konnte Darmstadt 98 ein Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Köln gewinnen. Nach vier sieglosen Partien in Serie wäre es für die Lilien ein guter Zeitpunkt, Köln das erste mal zu schlagen. 

Darmstadt ist der einzige Klub, gegen den der FC eine makellose Auswärtsbilanz vorzuweisen hat. Beide bisherigen Gastspiele am Böllenfalltor konnte der erste Bundesliga-Meister bisher für sich entscheiden. 1979 behielten die Kölner mit einem 1:0 die Oberhand in Darmstadt, drei Jahre später war es mit 4:2 deutlicher. Immerhin konnte Darmstadt bei bisher zwei Bundesliga-Auftritten in der Domstadt einen Punkt mitnehmen.

Doch nicht nur wegen dieser Historie ist Köln im Freitags-Spiel der Bundesliga Favorit in Darmstadt. Denn Köln steht in der Tabelle klar vor Darmstadt, das aus den letzten drei Heimspielen lediglich einen Punkt mitnehmen konnte, während der FC zwei seiner letzten drei Auswärtsspiele für sich entscheiden konnte und sich nur beim Branchenprimus Bayern München geschlagen geben musste. Demzufolge handeln die Wettanbieter Köln als Favoriten.

Tipico gibt aktuell Quoten von 2,90/3,20/2,55 (Sieg Darmstadt/Remis/ Sieg Köln) aus, ähnlich bewerten es die anderen: Bet365 (2,90/3,10/2,60), Betsafe (2,90/3,10/2,55), MyBet (2,90/3,25/2,55), BWIN (2,75/3,10/2,60) und betathome (2,84/3,09/2,54). Interessant ist die Quoten-Verteilung bei Interwetten, die als einziger keinen Favoriten sehen und beide Teams mit 2;60/3,20/2,60 exakt gleich bewerten.

Womit wir beim Thema wären, die ohnehin nicht grade als Tormaschinen bekannten Klubs (Darmstadt erzielte bisher 14 Tore, der 1. FC Köln 15) könnten wohl beide mit einem Punkt leben. Ein wenn dann knapper Sieg und noch mehr ein Unentschieden liegt irgendwie in der Luft. Die beste Remis-Quote hat mit 3,25 aktuell MyBet zu bieten. Eine schöne Remis-Wette gibt es aber auch bei BWIN. Hier kann man mit der Wette auf ein Remis, bei dem beide Teams treffen das 4,50-Fache rausholen – reizvoll. Ohnenhin seien bei dieser Partie Ober- bzw. Unter-Torwetten empfohlen. Tippt zum Beispiel auf „kein Tor“ oder „maximal 1,5 Tore“. Hier bieten BWIN, Bet365, Tipico und Co. die verschiedensten Wettmöglichkeiten an.

Neben dem Bundesliga-Freitagsspiel gibt es natürlich auch die drei Freitags-Partien der 2. Bundesliga. Hier duellieren sich Heidenheim und Freiburg (Höchste Quote Heidenheim mit 3,60 bei Bet365, höchste Quote Freiburg mit 2,40 bei Interwetten, höchste Quote Remis mit 3,30 bei MyBet und Tipico), Eintracht Braunschweig und der VfL Bochum (höchste Quote Braunschweig mit 2,45 bei MyBet, BWIN und Tipico, höchste Quote Bochum mit 2,90 bei MyBet und BWIN, höchste Quote Remis mit 3,30 bei Bet365 und Tipico), sowie Greuther Fürth und der 1. FC Kaiserslautern (höchste Quote Fürth mit 2,50 bei MyBet und BWIN, höchste Quote Kaiserslautern mit 3,00 bei Bet365 und Tipico, höchste Quote Remis mit 3,30 bei MyBet).

Jede Menge Möglichkeiten für einen schönen und hoffentlich erfolgreichen Wett-Abend. Viel Spaß wünscht,

das Team von Wettmeister-Tipps

Kommentiere diesen Beitrag

Newsletter abonnieren und keine TOP-Quote mehr verpassen!
Eintragen